Verantwortungsbewusstes Spielen

Das Gambling Management S.A. (Casino de Namur) betreibt www.pokerstars.be gemäß den Bedingungen einer entsprechenden Spiellizenz, die von der Belgischen Kommission für Glücksspiele erteilt wurde. Gambling Management S.A. hat mit uns eine Vereinbarung getroffen, um Online-Spiele anzubieten.

Unternehmensphilosophie

The Stars Group will die Kunden unterstützen und schützen, die von den möglichen negativen Auswirkungen durch Glücksspiel betroffen sind. Dazu bieten wir eine Reihe von Optionen an - unter anderem Selbstausschluss-Tools, Hinweise zu Verantwortungsbewusstem Spielen, eine Risikobestimmung sowie Spieler-Verifizierungen.

Wie wir Ihnen helfen können

Altersnachweis

Jeder minderjährige Nutzer, der unehrliche oder falsche Angaben zu seinem tatsächlichen Alter gemacht hat, kann sämtliche Ansprüche auf Gewinne verlieren und möglicherweise strafrechtlich verfolgt werden.

  • Alle Personen, die ein neues Konto eröffnen, müssen versichern, dass sie mindestens 18 Jahre alt sind. Wir unterstreichen damit unseren Grundsatz, dass wir das Spielen von Personen unter 18 Jahren nicht akzeptieren.
  • Wenn ein Kunde ein Konto bei uns eröffnet, muss er mittels persönlicher Daten wie Name, Adresse und Geburtsdatum nachweisen, mindestens 18 Jahre alt zu sein.
  • Wir sprechen mit unseren Marketing- und Werbeaktivitäten keine minderjährigen Kunden an. Minderjährige Nutzer anzusprechen, widerspricht unseren persönlichen Moralvorstellungen und unserer Unternehmensphilosophie und wäre darüber hinaus unternehmerisch unklug.
Mehr

Selbstausschluss

Falls Sie der Meinung sind, dass das Spielen für Ihren Alltag eher ein Problem als eine Form der Unterhaltung darstellt, wollen wir Ihnen gerne helfen. Schauen Sie sich bitte zuerst folgende Fragen an:

1. Haben Sie aufgrund Ihres Spielens jemals Ihre Arbeit oder Ausbildung vernachlässigt?
2. Haben Sie jemals Ihr eigenes Wohl oder das Ihrer Familie gefährdet, um zu spielen?
3. Haben Sie jemals etwas verkauft oder sich Geld geliehen, um zu spielen?
4. Spielen Sie des Öfteren so lange, bis Sie den letzten Euro verloren haben?
5. Spielen Sie häufig länger, als Sie es geplant haben?
6. Haben Sie nach dem Spielen schon einmal an Selbstmord oder selbstzerstörerisches Verhalten gedacht?

Wenn Sie mehrere dieser Fragen mit "Ja" beantwortet haben, raten wir Ihnen, die Website von Gamblers Anonymous (Anonyme Spieler) zu besuchen.

Den vollständigen Test (in englischer Sprache) finden Sie auf den folgenden Websites:

www.ncpgambling.org/i4a/survey/survey.cfm?id=6
www.gamcare.org.uk/get-advice/self-assessment-tool

Darüber hinaus bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich selbst für verschieden lange Zeiträume vom Spielen auszuschließen.

Gehen Sie dazu in der Lobby auf "Tools" > "Verantwortungsbewusstes Spiel" > "Vom Spielen ausschließen". Auf Mobilgeräten gehen Sie bitte auf "Mehr" > "Einstellungen & Tools" > "Verantwortungsbewusstes Spiel". Auf der Website finden Sie die Option nach dem Einloggen unter "Konto" > "Verantwortungsbewusstes Spiel".

Bedenken Sie bitte, dass alle Selbstausschlüsse und Auszeiten für die Dauer des Ausschlusses verbindlich sind. Zudem gelten Selbstausschlussperioden immer für alle Spiele. Ihr Selbstausschluss gilt für Ihr Stars-Konto und alle Produkte, für deren Nutzung eine Stars-ID erforderlich ist. 

Mehr

Wie Sie sich selbst helfen können

Risiken ausfindig machen und reduzieren

Es gibt eine Reihe von Leitlinien, die Ihnen beim Spielen im Internet helfen können, dieses Erlebnis sicherer zu machen und mögliche Risiken zu minimieren:

  1. Spielen Sie aus Spaß und nicht, um damit Ihr Geld zu verdienen.
  2. Spielen Sie ausschließlich mit Geld, das Sie auch verlieren können. Spielen Sie nie mit Geld, das Sie eigentlich für Ihr Essen, die Miete, Rechnungen usw. benötigen.
  3. Bestimmen Sie Einzahlungslimits und stellen Sie sicher, dass Sie nie mehr verlieren, als Sie es sich leisten können.
  4. Laufen Sie nie Ihren Verlusten hinterher. Spielen Sie nicht mit höheren Einsätzen, um Ihre Verluste wieder zurückzuholen.
  5. Spielen Sie nie, wenn Sie wütend, müde oder traurig sind. Es ist sehr schwer, richtige Entscheidungen zu treffen, wenn Sie sich nicht wohlfühlen.
  6. Gleichen Sie Ihr Spielen mit anderen Aktivitäten aus. Suchen Sie nach weiteren Freizeitbeschäftigungen. Spielen sollte nicht der Hauptbestandteil Ihres Lebens sein.
Mehr

Legen Sie Limits für Ihre Einzahlungen fest

Wir sind der Meinung, dass Sie Ihr Budget für Online-Spiele selbst verwalten sollten. Wir geben Ihnen die Möglichkeit, eigene Einzahlungslimits auf wöchentlicher Basis festzulegen. Natürlich können diese Limits nicht höher sein als die ohnehin für Ihr Konto geltenden Höchstgrenzen.

Einzahlungslimits festlegen

Mehr

Machen Sie sich mit häufigen Mythen zu zwanghaftem Spielen vertraut

Wir sind der Meinung, dass unsere Kunden zum Spaß und zur Unterhaltung spielen sollten. Manche Nutzer, die in ihrer Freizeit spielen, glauben aber nicht, dass sie jemals spielsüchtig werden könnten. Manchmal haben sie auch falsche Vorstellungen oder glauben an Mythen über zwanghaftes Spielen, die zur Verleugnung und zu anderen Problemen führen können. Einige dieser häufigen Mythen finden Sie im Anschluss. Klicken Sie auf "Mehr", um weiterzulesen.

Mehr

Sie brauchen Hilfe, Rat oder eine Therapie?

Wenn Sie Hilfe benötigen, verantwortungsbewusst zu spielen oder Ihr Spiel zu kontrollieren, sollten Sie eine der folgenden Websites besuchen:

Wenn Sie Probleme mit Ihrem Spielverhalten haben oder jemanden kennen, bei dem das der Fall ist, finden Sie im Anschluss einige Stellen in Belgien, die in solchen Fällen helfen können:

gamingcommission.be

Centre de Guidance de Louvain-la-Neuve
Service de santé mental agréé.
Grand Place 43 - 1348 LOUVAIN-LA-NEUVE
Telefon: 010/47.44.08

Maison du social de la province de Liège
Boulevard d'Avroy 28/30 - 4000 LIEGE
Telefon: 04/237.27.40

Joueurs Anonymes de Liège - Marc Crijns
Rue de l'Eglise 3 - 4032 LIEGE (Chênée)
Telefon: 0486/18.40.90
Website: http://users.skynet.be/joueurs

Clinique du jeu pathologique Dostoïevski – CHU Brugmann
Place Van Gehuchten 4 - 1020 BRUXELLES
Telefon: 02/477.27.77
Email: serge.minet@chu-brugmann.be
Website: www.chu-brugmann.be

Sie können sich außerdem an folgende Stellen wenden:
SOS JEUX: 0800/35.377
Helpline: 107

Websites zu diesem Thema:
www.cliniquedujeu.be
www.aide-aux-joueurs.be

21 only Adictel Worried about excessive play? Click here for help. gamingcommission.be

Verantwortungsbewusstes Spielen

Responsible Gaming

Wir haben uns verpflichtet, verantwortungsbewusstes Spielen zu unterstützen, und engagieren uns für ein angenehmes und positives Spielerlebnis.

Support - Häufige Fragen (FAQ)

FAQ

Unser Kundenservice-Team hat eine Reihe von häufig gestellten Fragen und die entsprechenden Antworten zusammengestellt.

Pokerspiele - Häufige Fragen (FAQ)

faq games

Häufig gestellte Fragen und Antworten zum Spielen auf PokerStars.